Übungsprogramme: Gymnastik

Übung 1 Verlagern Sie im Grätschstand das Gewicht im Wechsel von einem Bein auf das andere. Der Oberkörper bleibt aufrecht.
Übung 2 Tippen Sie im Wechsel mit den Fersen vor dem Körper auf. Führen Sie dabei beide Arme nach vorne oben (bis auf Schulterhöhe) und wieder zurück. Arme unter Spannung halten – am Besten machen Sie eine Faust.
Übung 3 Gehen Sie zügig auf der Stelle. Nehmen Sie dabei das Knie hoch und berühren Sie mit der linken Hand das rechte Knie und umgekehrt.
Übung 4 Schwingen Sie im Stehen jeweils ein Bein vor und zurück oder in Form einer "8".
Übung 5 Gehen Sie in schwungvollem Wechsel von der halben Hocke bis in den Stand und wieder zurück. Unterstützen Sie die Bewegung mit den Armen.
Übung 6 Imitieren Sie in der Rückenlage die Radfahrbewegung. Bewegen Sie die Füße mit.
Übung 7 Laufen Sie locker auf der Stelle. Nehmen Sie die Arme mit.
Übung 8 Den "Hampelmann" kennen Sie noch aus Ihrer Kindheit. Beine auseinander und Hände über dem Kopf zusammenschlagen.